Hallo zusammen, ich bin der hübsche Kerl da auf dem Foto ... O.o

 

Man nennt mich Ric, Rico und Herzi, ich höre aber ab und an auch auf Ricardo. Ich wurde 1984 im noch geteilten Berlin (als Ossi) geboren und friste seitdem mein Dasein in dieser florierenden Großstadt.

 

Meine Kindheit und Schulzeit lasse ich der Tastatur zu liebe an dieser Stelle mal aus, vielleicht schreibe ich später noch ein paar Zeilen dazu.

 

Ich darf mich seit Abschluss meiner Ausbildung IT-Systemelektroniker schimpfen - das sind die Leute, die man um Hilfe bittet, wenn der Drucker sich vorm Drucken drückt, das Netzwerk spinnt oder jemand beim Telefonieren auf der Leitung steht. Seither habe ich mein erlerntes Wissen auch im Beruf anwenden können - mehr oder weniger - auch mich zog es in die Telekommunikationsbranche...

 

Dort angekommen, gab ich in diversen Bereichen und für diverse Arbeitgeber mein Bestes, opferte auch gern (zu oft) mal meine Freizeit für den Job, und sammelte sowohl fachliche, als auch massenhaft soziale Erfahrungen mit Hochs und Tiefs - einer Menge davon. Schlussendlich hab ich dann 2010 wohl meinen Meister gefunden - seit diesem Jahr blieb ich meinem heutigen Arbeitgeber treu. Ein mittelständischer Betrieb, in dem ich Anfangs als Handy- und Servicetechniker eine relativ steile Karriere hinlegte und mich mittlerweile zum Bürostuhlakrobaten entwickelt habe.

 

Hier habe ich dann auch meine geliebte bessere Hälfte kennengelernt und sie schaffte es tatsächlich, mich um den Finger zu wickeln und mir mittlerweile drei glückliche Jahre sowie ein kleines süßes Mädchen zu schenken.

 

Und jetzt sind meine Frau (naja nicht ganz meine "Frau", meine Freundin, Partnerin, Ische, Chica, Weib, oder wie auch immer Frauen, die immer unbedingt zu Hochzeit und Ehe bekehren aber selbst keinen Antrag machen wollen, genannt werden) und ich hier gelandet - Jacqueline bloggt und ich schau mal, was ich so beisteuern kann ...